<<<16.04.2017 20:30:00>>
Saisonende
Am 24.03.2017 beendete der EHC Zürich Lions die Saison 2016/2017.
Die Lions konnten nur eines der beiden Ziele erfolgreich umsetzen.
Durch den 4. Tabellenplatz sicherten sie zwar den Ligaerhalt in der FHL Gruppe A, das Ziel Schweizermeister der Eisenbahner im Eishockey verfehlten sie nur knapp im Final.
Ein kurzer Überblick über die Saison:
  • Anzahl Spiele: 29
  • Anzahl erzielte Tore: 132 (Durchschnitt 4.7)
  • Anzahl erhaltene Tore: 113 (Durchschnitt 4.0)
  • Die meisten Tore: Dominic Blaser (35 Tore)
  • Die meisten Vorlagen: Sandro Condrau (13 Assists)
  • Die meisten Punkte: Dominic Blaser (42 Punkte)
Die gesamte Saisonstatistik auf dieser Seite weiter unten.
Der EHC Zürich Lions dankt allen für die Unterstützung in der vergangenen Saison.
Wir wünschen allen einen schönen Sommer.

 

<bkl>



FHL -Gruppe A


Schweizermeisterschaft der Eisenbahner